Aktivitäten

 

 

 

LESEKINO „on tour“ 2022

Jedes Jahr im Oktober findet die Woche „Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek.“ statt, eine Initiative des Büchereiverbandes Österreich. In dieser Woche gibt es zahlreiche Veranstaltungen in Bibliotheken in allen neun Bundesländern.

Nachdem coronabedingt das Lesekino im Vorjahr digital veranstaltet wurde, konnten wir heuer endlich wieder richtig „ON TOUR“ gehen!

Die Deutsch-Gruppe der 3-C-Klasse von Frau Pichler bereitete das Buch „Windig und Wolkenbruch“ von Saskia Hula vor und am Donnerstag, den 20. Oktober war es dann so weit.

Wir mieteten zwei Busse der Firma Stadler und fuhren früh morgens los zum ersten Auftritt in der VS Rainbach.
Nachdem wir dort die Schülerinnen und Schüler sichtlich begeistern konnten, ging es weiter in die Volksschule Diersbach.
Nach dieser Vorstellung machten wir eine stärkende Jausenpause und fuhren anschließend weiter in die VS Sigharting. Zum Abschluss machten wir noch Halt in der VS St. Florian.
Danach beendeten wir unsere anstrengende „Tournee“ für diesen Tag.
Am nächsten Morgen, Freitag, 21. Oktober, fand der geplante Auftritt in der VS Taufkirchen statt.

Sowohl unsere Schülerinnen und Schüler als auch die Kinder der Volksschulen waren begeistert und wir freuen uns schon auf die „Tour 2023“!

Englischprojekt

„And ACTION!“ Unsere 3. und 4. Klassen nahmen vom 12.-14. Oktober erstmalig am Englischprojekt teil. An drei Vormittagen wurde intensiv an unterschiedlichen Fertigkeiten in der Fremdsprache Englisch spielerisch gearbeitet.

Fünf Native Speakers aus Südafrika, England und den USA besuchten die Schüler/innen und begeisterten sie mit den unterschiedlichsten Themen, wie zum Beispiel American Football, Theatre, Music, Photography und Social Media. Ihre individuellen Projekte stellten die Klassen am Ende den anderen Gruppen vor. Sogar die 1. und 2. Klassen wurden dabei vom Englischfieber angesteckt, sodass alle kaum das nächste Englischprojekt abwarten können. 

 

Exkursion Burghausen

Am 19.10. machte die 3a und die 3c Klasse eine Exkursion zur längsten Burg der Welt - Burghausen.

Geschichte greifen, sehen und fühlen zu können hat die Schüler/innen begeistert.